Home
Termine und Veranstaltungen
Ortsentwicklung
Bildergalerien
Gemeinde
Bürgerservice
Bildung
Gesundheit & Soziales
Kultur
Tourismus & Gastronomie
Sport & Freizeit
Vereine
Wirtschaft & Gewerbe
Immobilien
Pfarre
Links

 

15.02.11 11:16 Alter: 4Jahre

Hand- und Zugdienste

Die Hand- und Zugdienste können grundsätzlich auch manuell erbracht, d.h. „abgearbeitet“ (1 Tagwerk = 8 Stunden) werden. Unter Hinweis auf § 2 Abs. 1 der Verordnung über die Ausschreibung von Hand- und Zugdiensten haben die Zahlungsverpflichteten die Erbringung ihrer Leistung bis 31.3. eines jeden Jahres beim Gemeindeamt anzumelden.

Sollte bis zu diesem Termin keine Anmeldung vorgenommen werden, so erfolgt die Vorschreibung des Abschätzbetrages in der Höhe von € 36,–/Haushaltsvorstand.

Wir kommen hiermit unserer gesetzlichen Verpflichtung nach, die Möglichkeit zur persönlichen Leistungserbringung öffentlich kundzutun und zur allfälligen diesbezüglichen Anmeldung im Sinne der Verordnung aufzufordern.

Der Bürgermeister.


Leandoblatt Mai 2015
Mai 2015

Nächste Ausgabe:

Redaktionsschluss: Mo, 8.6.
Erscheinungstermin: Fr, 19.6.

Nächste Termine:

Nächste Sitzungstermine: